Deviant Login Shop  Join deviantART for FREE Take the Tour
×



Details

Submitted on
February 4, 2011
Image Size
586 KB
Resolution
1000×1000
Link
Thumb
Embed

Stats

Views
1,813 (1 today)
Favourites
46 (who?)
Comments
21
×
fried by KalifBanane fried by KalifBanane
mariella - cologne - mediumformat - kodak portra 400nc

to see more of my work, follow my facebook


All Images are the sole property of Kalif Banane. Any reproduction, reprinting, and republishing of these images, without the sole permission of the photographer, are expressly forbidden. All individuals participating in said acts will be held liable.
Add a Comment:
 
:iconmihaizen:
love the color theme and the soft focus, good expressivity, interesting shot.
Reply
:icondraechlein:
hast du ein glück, immer so schöne frauen vor die linse zu bekommen. feines portrait.
nur bei der bildaufteilung bin ich mir noch nicht so ganz schlüssig, ein wenig weiter rechts wäre besser. vielleicht. also ich meine sie im bild...
Reply
:iconkalifbanane:
KalifBanane Feb 5, 2011  Professional Photographer

die kamera und die wahl der models sind die halbe miete. geduld mit dem licht und vertrauen von dem model der rest. die bildaufteilung war nicht leicht, da nur ein minimum an ausreichendem licht vorhanden war. dazu kam der sehr kleine raum und die wand auf der linken die ich eigentlich gar nicht drauf haben wollte.. :/
Reply
:icondraechlein:
vertrauen zwischen model und fotograf ist eigentlich das wichtigste. bei portrait und erst recht bei akt.
ach ja, die ewigen kompromisse, die man eingehen muss, die kenne ich auch zur genüge. ich hab mir vorgenommen, da radikaler zu werden.
Reply
:iconkalifbanane:
KalifBanane Feb 5, 2011  Professional Photographer

wie meinst du radikaler?
Reply
:icondraechlein:
na ja dann eben das bild nicht zu machen, wenn es nur aus kompromissen bestehen würde. man macht sich doch letztlich keinen gefallen damit.
Reply
:iconkalifbanane:
KalifBanane Feb 6, 2011  Professional Photographer

krass! nein. mein motto ist ja, das man in jeder situation ein gutes bild machen kann. für mich ist es ein hervorragendes training immer noch eine möglichkeit zu suchen ein foto zu machen. natürlich macht es kein sinn wenn die bedingungen vollkommen gegen dich stehen. aber in der regel ist das wetter zb. egal, oder auch der raum in dem man bilder macht. man braucht eigentlich nichts ausser der kamera und einem reflektor und ggf. ein stativ um immer und überall fotos machen zu können. du arbeitest ja auch sehr viel draussen und in wäldern und hast da sicherlich eine ähnliche herangehensweise.
Reply
:icondraechlein:
ja das stimmt, so mache ich das auch. aber irgendwann kommt der punkt, wo die eigentliche idee dann völlig den bach runtergeht und da muss man entscheiden, ob man das sein lässt oder halt aus den veränderten bedingungen was tolles zaubern kann. das war von mir nicht so gemeint, dass ich dann stur und mit scheuklappen reagiere. ;-)
Reply
:iconkalifbanane:
KalifBanane Feb 6, 2011  Professional Photographer

du scheinst wesentlich gezielter vor zu gehen. mit klaren vorstellungen oder erwartungen.
ich habe 2 arbeitsweisen, wobei 90% meiner fotos auf der einen basieren: ich gehe vollkommen unvoreingenommen, mit freiem kopf zum shooting und lasse mich einfach vor ort inspirieren und mache das beste draus. hah.. die paar gezielten sachen sind hingegen sehr präzise umgestzt. häufig sterben die projekte aber weil sie zu präzise sind.

ich finde es im übrigen immer spannend die bilder eines anderen fotografen anzuschauen und zu erahnen wie er arbeitet. das geht bei analog viel intensiver als digital.
Reply
(1 Reply)
Add a Comment: